Infotag – 3.02.2018

Informieren und anmelden am Berufskolleg Werne

Schüler der Sekundarstufe I aller Schulformen mit Interesse an Betriebswirtschaftslehre, Labor- und Verfahrenstechnik, Elektro-, Metall- und Informationstechnik, Gestaltung / Medieninformatik sowie Holz-, Kfz- und Farbtechnik sollten sich den 03. Februar 2018 in ihrem Kalender vormerken. Von 09:00 bis 13:00 Uhr informieren die Fach- und Beratungslehrer des Freiherr-vom-Stein Berufskollegs im Forum ihrer Schule über Möglichkeiten, das Abitur, Fachabitur oder den Hauptschul- beziehungsweise den mittleren Schulabschluss zu erwerben.

Aber auch alle, die schon im Berufsleben stehen und sich beruflich weiterbilden möchten, sind zu diesem Termin herzlich eingeladen sich über die Ausbildung an der Technikerschule in den Bereichen Umweltschutz-, Elektro- und Maschinenbautechnik zu informieren.

Die Lehrkräfte der Schule stellen ihren Besuchern zunächst die einzelnen Fachrichtungen und deren Abschlüsse vor. Anschließend können sich die Schüler gleich vor Ort in den gewünschten Bildungsgang einschreiben. Lehrer und Verwaltungsfachkräfte helfen, falls erwünscht, bei Fragen zum Anmeldeverfahren und zu den Formalitäten. Mitgebracht werden sollten dazu: letztes Schulzeugnis (ggf. Kopie), Lichtbild, Lebenslauf und das von der aktuellen Schule erhaltene Anmeldepasswort.

Die Möglichkeiten der zukünftigen Berufskollegschüler sind so vielfältig wie praxisnah und deshalb auf dem Arbeitsmarkt gern gesehen. Das Vollabitur des Berufskollegs (Allgemeine Hochschulreife) mit Betriebswirtschaftslehre als Leistungskurs sowie Sprachen, Informatik und Technik bereitet die jungen Leute auf die wichtigsten Disziplinen an Hochschule und beim Berufseinstieg vor. Die Fachabiturbildungsgänge wiederum bieten jedem seiner Neigung entsprechend eine große Themenbandbreite von Labor- und Verfahrenstechnik über Mediengestaltung, Elektrotechnik und Maschinenbautechnik bis zur Informationstechnik.

Auch Schülern, die den Hauptschulabschluß nach Klasse 9 oder 10 oder den mittleren Schulabschluss, sowie die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe nachholen wollen, bietet das Freiherr-vom-Stein Berufskolleg mit den Ausbildungsvorbereitungsklassen und der Berufsfachschule die passenden Bildungsgänge. Sie bekommen hier gleichzeitig eine erste berufliche Grundbildung. Mögliche Bereiche sind Elektro-, Metall-, Holz-, Kfz- und Farbtechnik sowie Informationstechnik.

Bei der Weiterbildung an der Technikerschule werden neben den technischen Fächern auch unter anderem Betriebswirtschaft, Sprachen und Qualitätsmanagement unterrichtet, der Bildungsgang ermöglicht neben dem Techniker-Abschluss zusätzlich den Erwerb des Fachabiturs.

Wer sich bereits vorab informieren möchte, erreicht das Berufskolleg im Internet unter www.berufskolleg-werne.de oder telefonisch: 02389-989620.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.