So geht es weiter

Präsenzunterricht mit Einschränkungen

Alle Regelungen zur Unterrichtsorganisation basieren auf der aktuellen Einschätzung der Lage, den entsprechenden Vorgaben des Schulministeriums und unterliegen dem Vorbehalt.

Für alle Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein Berufskolleg wird wieder Unterricht in der Schule, der Präsenzunterricht, eingerichtet. Dieser unterliegt aber starken Einschränkungen. Da die Klassenräume nach jeder Lerngruppe nicht nur gereinigt sondern auch gründlich desinfiziert werden, stehen uns aktuell nur bis zu 24 Klassenräume für Prüfungen und Unterricht zur Verfügung. Mehr Raumpflegepersonal ist schlicht und enfach nicht vorhanden.  In den Räumen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten, wir müssen die meisten Klassen in zwei Lerngruppen aufteilen.

Deshalb können wir in der Regel jede Lerngruppe nur an einem Tag in der Woche für ein paar Stunden unterrichten. Das Lernen auf Distanz, also das Lernen zu Hause wird weiterhin sehr wichtig sein und bleiben. Hierfür steht unsere Lern- und Kommunikationsplattform Nextcloud zur Verfügung.

Alle Schülerinnen und Schüler sollten:

  • täglich, am besten abends, im Onlinestundenplan gucken, ob sich etwas für ihre Lerngruppe für den nächsten Tag etwas ändert. Aufgrund der schwierigen aktuellen Situation und der Rahmenbedingungen, die sich teilweise täglich ändern, muss auch unser Berufskolleg teilweise ‚von der Hand in den Mund‘ organisieren. Der Stundenplan ist hier maßgeblich und für SchülerInnen und Lehrpersonal verpflichtend.
  • einmal am Tag in Nextcloud nachsehen, ob es etwas Neues in ihrem Klassenchat gibt. Lehrerinnen und Lehrer informieren hier zum Beispiel über zur Verfügung gestellte Aufgaben und beantworten auch Fragen. Individuelle bzw. persönliche Chats unter vier Augen sind möglich. Nach anfänglichen Problemen funktioniert das System seit einiger Zeit stabil.

Darüber hinaus gelten selbstverständlich die Abstands- und Hygieneschutzregeln und auch die Regelungen, die für die Anreise im ÖPNV getroffen wurden. Wir fordern alle Beteiligten und Besucher unserer Schule dringend dazu auf, auf den Wegen, im Treppenhaus und auf den Außenanlagen Mund- / Nasenschutzmasken zu tragen. In den Klassenräumen ist über die Sitzordnung für einen ausrechenden Abstand gesorgt. Weitere Informationen erhalten die Lerngruppen über ihre Lehrer.

Bleiben Sie alle fröhlich, neugierig und vor allem gesund. Gemeinsam als Team schaffen wir das…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.