Fahrplan bis zum 12.02.

Wir haben versucht, die heute per Schulmailail eingegangenen Erlasse des Schulministeriums in allen Bereichen unzusetzen. In einigen Fällen bleiben für uns immer noch Fragen offen, zu denen wir in den nächsten Tagen Entscheidungen treffen werden. Bitte erkundigen sie sich hier. Wir werden entsprechende Informationen hier zeitnah veröffentlichen.

Die wichtigsten Fakten:

Es findet in der Zeit vom 11.01. bis 12.02. kein Präsenzunterricht statt

  • Die Klassen werden im Distanzunterricht beschult
  • Es gelten die jeweiligen Konzepte zum Distanzunterricht
  • Es sind keine Schulferien, es ist kein Unterrichtsfrei
  • Der Stundenplan bleibt bestehen und gilt auch in dieser Zeit
  • Schülerinnen und Schüler dürfen in die Schule kommen um z. B. Unterrichtsmaterial ausgehändigt zu bekommen oder dieses abzugeben
  • Beratungsgespräche mit Schülerinnen und Schüler können stattfinden
  • Klassenarbeiten, Klausuren oder Prüfungen in Abschlussklassen und den Klassen 12 und 13 des Beruflichen Gymnasiums können nach Beratung mit dem zuständigen Bereichsleiter stattfinden
  • Abschlussprüfungen in den Fachklassen des dualen Systems können unter Einhaltung der Hygienevorgaben im Hause stattfinden

Wir hoffen, dass wir diese schwere Zeit gemeinsam im Sinne der Schülerinnen und Schüler und ihrer Ausbildung vernüftig meistern können.

Bitte bleiben Sie gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.