Juniorwahl am Freiherr-vom-Stein Berufskolleg

In der letzten Woche beteiligte sich das Freiherr-vom-Stein Berufskolleg an der Juniorwahl zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022. Die Juniorwahl steht unter der Schirmherrschaft des Landtagspräsidenten, André Kuper. Ermöglicht wird sie durch den Landtag von NRW und unterstützt von der Landeszentrale für politische Bildung.

Bei der Juniorwahl handelt es sich um eine Simulation der Landtagswahl vom 15. Mai und alle Schülerinnen und Schüler waren dazu aufgerufen, ihre Stimme auf realen Wahlzetteln abzugeben. Das Wahlbüro befand sich im Selbstlernzentrum und im Laufe der Woche beteiligten sich alle Klassen zu festgelegten Terminen an den Wahlen. Die Wahlbeteiligung lag bei 78,64 %.

Jetzt können wir offiziell das Ergebnis bekannt geben. Und so haben die SchülerInnen des Freiherr-vom-Stein Berufskollegs gewählt:

Erststimmenvergleich: Kreis Unna und Juniorwahl
Juniorwahl 2022 Zweistimmen
Zweitstimmenvergleich 2017/2022
Zweitstimmenvergleich: Kreis Unna und Juniorwahl
Erststimmenvergleich: Kreis Unna und Juniorwahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.