Zeugnisvergabe AVV und BF

Forum wieder gut gefüllt

In einer Feierstunde erhielten 120 Schülerinnen und Schüler der Klassen AVVZ, AVVP, BFU, BFET, BFMT, BFHT, BFFR, BFKT, die teilweise in Begleitung ihrer Freunde und Eltern erschienen sind, heute ihre Abschlusszeugnisse. Schulleiter Helmut Gravert betonte in seiner Festansprache, die große Anzahl an Absolventen, die jedes Jahr unsere Schule verlassen und stellte heraus welch vielfältigen Möglichkeiten die jungen Absolventen jetzt mit dem Hauptschulabschluss oder der Fachoberschulreife haben.

Nach einem Zwischenspiel der Lehrerband ‚Rotstiftpause‘ wurden die Jahrgangsbesten der einzelnen Klassen besonders geehrt und erhielten als Belohnung für die herausragenden Leistungen einen Gutschein durch die Klassenleitung bzw. die Bildungsgangbeauftragten. Danach teilten die Klasenlehrer_innen die Zeugnisse aus.  

Ein Teil der Absolvent_innen verlässt unser Berufskolleg jetzt in Richtung Berufsausbildung, ein anderer wechselt auch zu anderen weiterführenden Schulen. Eine weitere Gruppe wird aber bei uns bleiben um eines der vielfältigen weiteren Angebote zur weiteren beruflichen Grund- oder Ausbildung zu nutzen.

Mit dabei war zum ersten Mal auch eine Internationale Förderklasse. Die 15 Schülerinnen und Schüler der oftmals auch als ‚Flüchtlingsklasse‘ bezeichneten IFK befinden sich im zweiten Jahr am Berufskolleg und haben den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erreicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.